US-Gesetzgeber fordern Zahlungsriesen auf, das „Chilling“ Libra-Projekt zu beenden


Zwei US-Senatoren haben Visa, Stripe und Mastercard öffentlich aufgefordert, sich aus dem von Facebook geführten Kryptowährungs-Zahlungsnetzwerk Libra zu entfernen.

Senator Brian Schatz (D-HI) und Sherrod Brown (D-OH) schickten am Dienstag drei getrennte Briefe an den CEO von Visa, Alfred F. Kelly Jr., den CEO von Stripe, Patrick Collinson, und den CEO und Präsidenten von Mastercard, Ajaypal Singh Banga, über die Beteiligung der Unternehmen an der Netzwerk entwickeln. Die drei Unternehmen gehören bisher zu 27 Partnern des Projekts.

Anfang dieses Monats ist PayPal aus der Libra Association ausgestiegen, nur wenige Wochen bevor die Mitglieder am 14. Oktober eine formelle Charta unterzeichnen.

In den Briefen sagen Schatz und Brown, dass Facebook, die treibende Kraft hinter dem Netzwerk, die regulatorischen Bedenken in Bezug auf Terrorismus, Geldwäsche, Geldpolitik und wirtschaftliche Destabilisierung nicht zufriedenstellend beantwortet hat.

Im Zentrum der Argumentation der Senatoren standen Vorwürfe gegen den Social-Media-Giganten wie ein Artikel der New York Times, in dem der kriminelle Missbrauch der Messenger-App von Facebook aufgedeckt wurde.

In dem Brief heißt es:

"Es ist furchterregend zu überlegen, was passieren könnte, wenn Facebook verschlüsselte Nachrichten mit eingebetteten anonymen globalen Zahlungen über die Waage kombiniert."

Schatz und Brown gehen davon aus, dass teilnehmende Unternehmen wie Visa, Stripe und Mastercard aufgrund der Mitgliedschaft in der Waage insgesamt eine verschärfte behördliche Kontrolle erfahren.

"Wenn Sie dies annehmen, können Sie von den Aufsichtsbehörden ein hohes Maß an Kontrolle erwarten, nicht nur in Bezug auf Zahlungsaktivitäten im Zusammenhang mit der Waage, sondern in Bezug auf alle Zahlungsaktivitäten", schrieben sie.

Waagenbild über Shutterstock

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close