NatWest Bank leitet Blockchain-Konsortium zur Vereinfachung des Hypothekenkaufs in Großbritannien


Die National Westminster Bank (NatWest), eine der größten Einzelhandels- und Geschäftsbanken in Großbritannien, hat angekündigt, ein Konsortium zu leiten, das die Blockchain-Technologie nutzt, um den Kauf einer Immobilie in Großbritannien zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Laut einem aktuellen Forbes-Bericht wird NatWest dieses Konsortium mit dem Immobilien-Blockchain-Startup Coadjute zusammen mit sechs weiteren Firmen leiten, darunter Dezrez Estate Agency Software, Search Acumen Property Data, LMS-Panel-Management-Software, Redbrick Solutions Conveyancing-Software, eTech Surveyor Software und Conveyancing Data Services-Eigenschaftsdaten.

Derzeit ist der Kauf eines Eigenheims recht langwierig und langwierig. Mehrere Parteien, einschließlich Anwälte und Beförderer, müssen viel prüfen und überprüfen. Dies kann die Beglaubigung von Dokumenten zwischen alten und neuen Eigentümern oder mehreren Hypothekenbanken beinhalten, bei denen die Immobilie bearbeitet wurde. Im Durchschnitt dauert der gesamte Prozess bis zum Abschluss drei Monate. Da es für alle Beteiligten sehr wichtig ist, die erforderlichen Daten zu teilen, was normalerweise viel Zeit in Anspruch nimmt, hoffen NatWest und Coadjute, den gesamten Überprüfungsprozess zu vereinfachen, indem alles in eine Blockchain integriert wird, um den Prozess von drei Monaten auf as zu verkürzen schnell wie drei Wochen.

Dan Salmons, Direktor für Hypothekeninnovation bei NatWest, sagte, dass es für interessierte Käufer viel einfacher werden sollte:

„Wir sind bestrebt, Innovationen zu finden, die das Leben unserer Kunden erleichtern, und wissen, dass die Komplexität der Übermittlung für viele ein zentraler Schmerzpunkt ist. Wir glauben, dass dieser Ansatz das Potenzial hat, nicht nur für unsere Kunden, sondern für den gesamten Immobilienmarkt eine echte Veränderung herbeizuführen. “

Coadjute hatte bereits eine Testversion für diesen Prozess, die auf Microsoft Azure gehostet wurde und auf dem Corda-Netzwerk von R3 basiert, und hat bereits begonnen, mehrere Teilnehmer in Großbritannien zu integrieren. Der CEO und Gründer von Coadjute, John Reynolds, sagte, dass die Plattform bis zu ihrer Fertigstellung eine beträchtliche Anzahl von Akteuren in der Branche haben wird.

„Bereits zu diesem Zeitpunkt haben wir 12% des Hypothekenmarktes, 1.000 Immobilienmakler, 4.000 Förderer und 80% aller Immobilienbewertungsanweisungen miteinander verbunden. Mit einer Pipeline von führenden Plattformanbietern, die bereits angemeldet und einsatzbereit sind, werden wir einen signifikanten Prozentsatz der Immobilienbranche auf der Plattform haben, wenn sie live geht. “

Salmons hat weiter erklärt, dass der Prozess, wenn er live geht, über eine Blockchain durch eine App erfolgen wird. Voraussichtlich können alle an einem Kauf Beteiligten den Fortschritt von Anfang bis Ende über die App verfolgen.

Es wird auch erwartet, dass die neue Methode den Prozess so rationalisiert, dass alle unnötigen Zwischenhändler, die die aktuelle Methode verstopfen, vollständig ausgeschlossen werden. Auf diese Weise ist das Ganze viel schneller, billiger und bietet ein höheres Maß an Datenschutz in Bezug auf Daten und Informationen.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close