Liquidation: erklärt von BTCMEX – BTCMEX


Der Handel mit Kryptowährungsderivaten mit hohem Leverage kann sehr profitabel sein. Auf BTCMEX können Sie ewige BTC / USD-Kontrakte mit bis zu 100-facher Hebelwirkung handeln. Es ermöglicht Händlern, Positionen zu eröffnen und Aufträge zu erteilen, die deutlich über ihrer anfänglichen Margin liegen.

Um die Position offen zu halten, muss ein Händler die Wartungsanforderungen erfüllen – halten Sie einen Mindestprozentsatz des Wertes der Position. Wenn ein Trader im Begriff ist, seine gesamte Margin zu verlieren, wird seine Position automatisch aufgelöst.

Liquidation Dies ist ein Vorgang, bei dem die offene Position automatisch geschlossen wird, da der Wert für den verbleibenden Rand den Wert für den Wartungsrand erreicht.

BTCMEX bietet Bitcoin Perpetual Contracts-Handel mit hoher Hebelwirkung. Ihre offene Position an der Börse ist die Verbleibende Marge und sein Wert besteht aus der von Ihnen gewählten Anfangsmarge x Hebelwirkung. Ursprünglicher Abstand ist der Prozentsatz des von Ihnen zu Beginn gehaltenen offenen Positionswerts. Wartungsspanne ist der Mindestwert der verbleibenden Margin, die ein Trader nicht liquidieren muss.

Die Liquidation erfolgt, wenn der Restbetrag den Erhaltungsbetrag erreicht. In diesem Fall wird die Position automatisch geschlossen und der Trader verliert seine gesamte Margin.

Der Preis, zu dem die Liquidation stattfindet, hängt immer vom gewählten Hebel, dem Initial Margin-Wert und dem Maintenance Margin-Wert ab. Die Liquidation findet immer statt, bevor der Wert der verbleibenden Margin auf einen Konkurskurs fällt, bei dem ein Händler seine anfängliche Margin verliert.

Zusammenfassend bedeutet Liquidation im Terminhandel das automatische Schließen einer offenen Position, wenn der Restmargin-Wert auf den Maintenance Margin-Wert sinkt – ein Teil Ihrer Initial Margin, der für Risikomanagementzwecke durch die Börse zurückgestellt wird.

BTCMEX verwendet Dual-Price-MechanismusDies bedeutet, dass die Liquidation durch den Mark Price (durchschnittlicher BTC-Marktpreis) ausgelöst wird, während die liquidierte Position zum Last Traded Price (BTC-Preis an der Börse) geschlossen wird.

Wenn zwischen dem Insolvenzpreis und dem Preis, zu dem Ihre Position während der Liquidation geschlossen wurde, eine Preisdifferenz besteht, wird der Wert dem Versicherungsfonds gutgeschrieben, und wenn der Wert negativ ist, wird er der Versicherung entnommen Einlösen oder Auslösen eines ADL – Auto Deleveraging.

Weitere Informationen zum Handel mit Kryptoderivaten erhalten Sie unter www.btcmex.com oder in unserem Handbuch zu Bitcoin Perpetual Contracts.

Verbleibende Marge: Der gesamte Wert einer Position, die von einem Händler gehalten wird.

Ursprünglicher Abstand: Geldbetrag, den ein Trader verwendet, um eine Position zu eröffnen.

Wartungsspanne: Mindestbetrag des Geldes eines Händlers, den er benötigt, um seine Position offen zu halten.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close