Laut Bitfinex ist der geplante Token-Verkauf von Kim Dotcom deaktiviert


Bitfinex und ein Blockchain-Projekt, das von Kim Dotcom ins Leben gerufen wurde, haben sich darauf geeinigt, getrennte Wege zu gehen, um ein geplantes erstes Austauschangebot (IEO) für den umstrittenen Internetunternehmer zu schaffen.

Unter Berufung auf das derzeitige "regulatorische Umfeld" und die "Risiken bei der Beschaffung von Geldern" für das Projekt erklärte Bitfinex in einem Blog-Post am Mittwoch, es sei im Interesse seiner "Community", den Verkauf des Dotcom-Kimcoin-Tokens nicht zu veranstalten.

Dotcom war insbesondere der Gründer von Megaupload, einer Filesharing-Site, die 2012 wegen Verstoßes gegen die Pirateriegesetze des US-Justizministeriums geschlossen wurde. Derzeit ist er noch dabei, seine Auslieferung aus Neuseeland, wo er seinen Wohnsitz hat, an die USA zu beantragen.

Das K.im-Projekt ist ein Blockchain-basiertes Netzwerk zur Monetarisierung von Inhalten, das auf seiner Website als "Bereitstellung einer umfassenden Suite fortschrittlicher Dienste und Technologien zum Verwalten, Schützen und Verkaufen aller digitalen Inhalte" angepriesen wird.

Das IEO-Modell für das Sammeln von Spenden wurde 2019 entwickelt und bietet Börsenplattformen, die Unterstützung bei der Auflistung und den Start von Kampagnen für neue Startup-Token bieten. Bis heute hat Bitfinex unter anderem Token-Verkäufe für die Projekte Dusk, Ampleforth und Ultra durchgeführt.

Bild über Kim Dotcom / Twitter

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close