Krypto-Märkte Holen Sie sich in 12-Stunden-Superflut einen $ 50-Milliarden-Boost


Gerade als die Kryptomärkte in Gefahr waren, unter das kritische Marktkapitalisierungsniveau von 200 Milliarden US-Dollar zu fallen, wurde ein massiver Anstieg von über 50 Milliarden US-Dollar verzeichnet. Die von Bitcoin angeführte Rallye ist eine der größten in der jüngeren Geschichte, und fast alle Altcoins verzeichnen heute große zweistellige Zuwächse .

Kryptomärkte legen um 25% zu

Bitcoin ist gestern buchstäblich gestiegen, kurz nachdem ein Todeskreuz auf dem Tages-Chart das digitale Vermögen mehr in den Ruin getrieben hatte. Von einem Intraday-Tief stieg der King of Crypto laut Tradingview.com auf 10.300 US-Dollar, bevor er wieder vierstellige Beträge erreichte.

Durch diesen Schritt stiegen die BTC-Preise von Tagestief zu Tagestief um insgesamt 37%. Zum Zeitpunkt des Schreibens hatten sich die Preise knapp über 9.700 USD angesiedelt, was immer noch einem Anstieg von fast 30% gegenüber dem heutigen Tag entspricht. Es war die größte Bitcoin-Rallye in diesem Jahr, und die Crypto-Community freut sich.

Die optimistischen Kommentare des chinesischen Präsidenten Xi Jinping zur Verwendung und Entwicklung der Blockchain-Technologie gelten allgemein als Auslöser für den Anstieg. Ein weiterer Aufwärtstrend kam vom Ende der CME-Futures und einem Rekordhoch für den Handel mit Bakkt-Futures.

Die Marktkapitalisierung von Crypto bewegte sich gestern um diese Zeit am Rande des 200-Milliarden-Dollar-Niveaus. Was für einen Unterschied 24 Stunden gemacht hat, als ein Zufluss von rund 55 Milliarden US-Dollar die Märkte auf 260 Milliarden US-Dollar zurückbrachte. Laut Coinmarketcap.com stieg das tägliche Volumen von knapp über 50 Milliarden US-Dollar auf 135 Milliarden US-Dollar und erreichte damit den Höchststand während der Rallye im Juni.

Altcoins In Brand

Heute Morgen ist auf den Altcoin-Charts ein Meer von Grün zu sehen, obwohl Bitcoin die Dinge eindeutig dominiert. Ethereum hat 15% zugelegt, da es bei 190 USD schliesst und die Marktkapitalisierung von 20 Mrd. USD zurückerhält. Ripples XRP hat endlich die Widerstandsgrenze von 0,30 USD mit einer Bewegung von 9% überschritten und Bitcoin Cash hat den vierten Platz zurückerobert und ist um 24% auf 265 USD gestiegen.

Litecoin nähert sich dem Wert von 60 USD, da es heute 18% zulegt, während EOS einen größeren Gewinn von 20% erzielt und 3,30 USD erreicht. Beide Aktiva liegen jedoch immer noch weit unter ihren Höchstständen zu Beginn dieses Jahres.

Binance Coin ist mit einem Plus von 14% wieder über $ 19, während Bitcoin SV 28% auf die oberen $ 140 gepumpt hat. Abgerundet wird die Top Ten durch Stellar, das sich mit einem Plus von nur 6,5% auf 0,064 US-Dollar wirklich unterdurchschnittlich entwickelt hat.

In den Top 20 war NEO die am besten abschneidende Münze, die um 25% auf 8,70 USD gestiegen ist. Andere zweistellige Mover in diesem Abschnitt sind Tron, Monero, Huobi Token, Dash und Cosmos. LINK, LEO und IOTA konnten nur 5% zulegen, während die um sie herum starteten.

Die technischen Indikatoren sind jetzt völlig durcheinander und die große Frage lautet nun: Können Krypto-Assets diese Gewinne halten und darauf aufbauen, oder war es nur eine weitere große Herausforderung?

Bild von Shutterstock

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close