Hier ist, woran die aktivsten ERC-20-Dapps im November gearbeitet haben


Jeden Monat werfen wir einen Blick auf die 10 ERC-20-Projekte mit der höchsten von Santiment berechneten Entwickleraktivität der letzten 30 Tage.

Die Entwicklungsaktivität ist ein oft unterschätzter Indikator für den Projekterfolg, da sie das monatliche Engagement für die Schaffung eines funktionsfähigen Produkts, die kontinuierliche Verbesserung und Verbesserung seiner Funktionen und die Einhaltung des langfristigen Fahrplans zeigt.

In diesem Bericht konzentrieren wir uns nur auf „reines ERC-20“, d. H. Projekte, die (derzeit) auf Ethereum aufbauen und noch kein funktionierendes Mainnet oder einen bevorstehenden Token-Swap haben.

Sie können die neuesten Entwickleraktivitäten (Power Rankings) für alle ERC-20-Ressourcen anzeigen, indem Sie die ERC-20-Projekte nach Entwickleraktivität (30d) filtern.

Top 10 ERC-20-Projekte nach Dev-Aktivitäten im November (Quelle: Sanbase)

Wie immer haben wir alle zehn aktivsten ERC-20-Dapps des Monats gefragt, woran sie im letzten Monat gearbeitet haben. Folgendes haben sie uns gesagt:

Gnosis ist eine dezentrale Prognosemarktplattform
Entwicklungsaktivität von Gnosis für den Monat November (Quelle: Sanbase)

Im November haben wir das Feedback unserer ersten Beta-Benutzer direkt in die Website aufgenommen Sicht Prognosemarktplattform zur Verbesserung des Handelserlebnisses. Wir würden gerne mehr von der Community hören. Hier können Sie sich für die Beta anmelden: https://sight.pm.

Darüber hinaus entwickeln wir das Vorderes Ende für den ersten Proof of Concept für unser nächstes dezentrales Handelsprotokoll, dFusion. “

Storj bietet einen privaten und sicheren dezentralen Cloud-Objektspeicher
Storjs Entwicklungsaktivität für den Monat November (Quelle: Sanbase)

„Das größte Update von Storj Labs in diesem Monat ist das Team hat seine Beta 2-Version angekündigtDas Storj-Entwicklungsteam hat seine Satellitenkonsole überarbeitet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Unterstützung für Kreditkarten- und STORJ-Tokenzahlungen hinzuzufügen.

Sie teilen alle wichtigen Dienste auf dem Satellite auf, sodass sie unabhängig voneinander skaliert werden können, und ermöglichen es dem Satellite, einige dieser abgestürzten Dienste zu überstehen, ohne das gesamte System herunterzufahren. Sie haben die ordnungsgemäße Exit-Funktionalität getestet und werden sie starten, sobald die endgültigen Fehler behoben sind.

Das Team arbeitet auch daran, die Unterstützung für Cockaroch DB auf dem Satellite hinzuzufügen, damit diese Datenbanken horizontal skaliert werden können, die Papierkorbfunktion im Garbage Collection-Prozess abzuschließen, die Bereinigung von Zombiesegmenten zu implementieren, sodass unzugängliche Segmente automatisch gelöscht werden, und die Funktion zu verbessern Löscharchitektur, damit die Löschvorgänge im Netzwerk für Benutzer schneller erfolgen.

Das Storj-Netzwerk ist derzeit in Bezug auf die Leistung mit herkömmlichen Cloud-Speicheranbietern vergleichbar. Das Team gab außerdem die Preisgestaltung für seinen Tardigrade-Cloud-Speicherdienst zum halben Preis der drei größten Cloud-Speicheranbieter bekannt. “

Status ist ein für Ethereum entwickelter Open Source Mobile Dapp Browser und Messenger
Entwicklungsaktivität für den Monat November (Quelle: Sanbase)

"Folgendes hat uns im November beschäftigt:

  • Status v1 – Behebung der letzten v1-Probleme für unseren Code-Freeze am 13. Dezember: Adressierung von Prüfberichten, erneutes Aktivieren der Zahlungsbefehle `/ send` und` / request` und Fehlerbehebung. Wir sind mit Version 1 im Januar 2020!
  • Schlüsselkarte – Die meisten verbleibenden v1-Funktionen und Fehler im Zusammenhang mit Keycard wurden zusammengeführt. Der Bildschirm "/ request" für das Zahlungsnetzwerk befindet sich in der Endphase der Implementierung. Wir sind ein aufregender Prototyp einer WalletConnect <> Keycard-Begleiter-App.
  • Begeben Sie sich – Begeben Sie sich an Bord von 5.0.alpha.1; Arbeiten an 1.2 und Embark 5.0.beta.0
  • Nimbus / Libp2p – Synchronisierung mit der neuesten Version der Eth2-Spezifikation (0.9.3) und Veröffentlichung von Metadatendateien für unsere offenen Testnetze, damit andere Clients einfacher beitreten können. Arbeitete an einem neuen CI-Setup, das Fuzzing und Leistungstests erleichtert. Bei der nativen GossipSub-Implementierung `nim-libp2p` wurden erhebliche Fortschritte erzielt.
  • Vac – Startschuss für Waku PoC und v0.1, mehr dazu! “
0x erstellt ein offenes Protokoll für den dezentralen Austausch von Assets in der Ethereum-Blockchain
0xs Entwicklungsaktivität für den Monat November (Quelle: Sanbase)

Hier ist ein Auszug aus dem neuesten Entwickler-Update von 0x:

„Wir haben die Abstimmung zu 0x v3 gestartet, auch bekannt als ZEIP-56. ZRX-Inhaber hatten vom 4. bis 11. November die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ZEIP-56 von den Token-Inhabern genehmigt wurde! Vielen Dank an alle, die am Abstimmungsprozess teilgenommen haben.

Wir freuen uns sehr über die Einführung von 0x v3, da dieses Upgrade die Liquidität im Netzwerk vertiefen und die Entwicklererfahrung verbessern wird, die auf 0x aufbaut. Die in v3 enthaltenen Funktionen ermöglichen 0x, eine gemeinschaftseigene Liquiditäts-API und den DEX-Liquiditätsaggregator für das größere DeFi-Ökosystem zu werden.

Es sind einige Schritte erforderlich, die Entwickler unternehmen müssen, um die Vorteile dieser neuen Version zu nutzen. Dazu gehören die ZRX-Absteckung, Liquiditätsbrücken für die DEX-Aggregation und andere technische Funktionen.

0x v3 führt ein Stake-System ein, das Market Makern das Eigentum am Protokoll und die monetären Belohnungen auf der Grundlage ihres Anteils an bereitgestellter Liquidität und des Anteils an ZRX-Token, die in ihren Pools gesteckt sind, gewährt.

Wir haben gerade einen neuen Leitfaden veröffentlicht Dies unterstützt Market Maker bei der Registrierung und Verwaltung dieser Einsatzpools, um sicherzustellen, dass sie nicht die Liquiditätsprämien verlieren, für die sie berechtigt sind. Der Prozess ist anonym, nicht verwahrungspflichtig und sicher."

Fetch.Ai entwickelt eine AI-gestützte Blockchain zur komplexen Problemlösung
Fetch's Entwicklungsaktivität für den Monat November (Quelle: Sanbase)

„Wir freuen uns, den zweiten Monat in Folge dabei zu sein. Das Team hat weiter hart gearbeitet, um die Veröffentlichung des Fetch.ai-Mainnets in den nächsten Wochen voranzutreiben.

Im November hat Fetch.ai auch die endgültige technische Version fertiggestellt, bevor das Mainnet gestartet wird. Das Update mit dem Codenamen Aries enthält eine Reihe innovativer Funktionen für maschinelles Lernen. “

Raiden Network ermöglicht schnelle, kostengünstige und skalierbare Token-Transfers für Ethereum
Raiden Networks Entwicklungsaktivität für den Monat November (Quelle: Sanbase)

„In diesem Monat konzentrierte sich das Raiden-Entwicklungsteam auf:

  • Refactoring der Matrix-Transportschicht, insbesondere Bekämpfung des "Presence Bug"
  • Leistungsoptimierung für den Pathfinding Service
  • Umfassendes Testen und Debuggen in Vorbereitung auf das nächste Mainnet-Release
  • Hinzufügen neuer Szenarien zur Testsuite

Ansonsten arbeite an der Raiden Light Client SDK und die Benutzeroberfläche wurde stetig weiterentwickelt. Last but not least bereiten wir unser Onboarding – und Installationstool vor, das Raiden Wizard, für das kommende Mainnet-Release „Alderaan”, indem wir weitere Funktionalitäten hinzufügen und den Inhalt unseres überarbeitete Dokumente 2.0 mit Tutorials und Komplettlösungen. “

MakerDAO baut eine dezentrale stabile Münze, die durch Krypto besichert ist und von der Community verwaltet wird
Entwicklungsaktivität des Herstellers für den Monat November (Quelle: Sanbase)

„Im November ging es vor allem darum, Multi-Collateral Dai aka Much Cooler Dai auf den Markt zu bringen!

Das Smart Contracts-Team arbeitete fleißig daran, die formale Verifizierung des Kernsystems abzuschließen, um sicherzustellen, dass die Migrationsverträge bereit und kampferprobt waren, und setzte die Bereitstellung und Verifizierung des gesamten MCD-Systems vor dem Starttermin fort.

In Bezug auf die Benutzeroberfläche haben wir uns auf die Unterstützung des MCD-Starts mit zwei Hauptanstrengungen konzentriert:

  • Die neue Migrationssite unter migrate.makerdao.com, um SAI in DAI und CDPs in Vaults umzuwandeln
  • der Start des neuen Oasis.appund kombiniert die Oasis-Handelsplattform mit dem MCD Vault-Management und dem Zugriff auf die Dai-Sparquote. “
Mit Aragon können Menschen eine dezentrale Organisation auf Ethereum aufbauen und verwalten und globale, bürokratiefreie Unternehmen und Gemeinschaften gründen
Aragons Entwicklungsaktivität für den Monat November (Quelle: Sanbase)

„Der November hat die Aragon-Mitarbeiter damit beschäftigt, an wichtigen Aktualisierungen für verschiedene Projekte zu arbeiten, darunter:

Jeder, der Interesse hat, mit uns an diesen Projekten zu arbeiten, ist herzlich eingeladen treten Sie der lebendigen Open-Source-Community von Aragon bei, für einen Job bewerben im Aragon Ökosystem, oder schauen Sie einfach beim Aragon Chat um dich vorzustellen und mit was du helfen möchtest! "

Augur ist ein dezentrales Orakel und Peer-to-Peer-Protokoll für Prognosemärkte
Augurs Entwicklungsaktivität für den Monat November (Quelle: Sanbase)

„Im letzten Monat hat Augur alle verschiedenen Komponenten und Funktionen zusammengeführt, um unsere ersten umfangreichen End-to-End-Tests zu ermöglichen. In den kommenden Wochen wird das Team Benutzertests im Kovan-Testnetz sowie öffentliche kleine Wettbewerbe im Testnetz durchführen, um Funktionen zu testen!

Die Entwicklungsarbeit konzentrierte sich hauptsächlich auf:

  • Bereitstellung eines Frameworks für Marktvorlagen und Marktvalidierung, damit Benutzer wissen, dass ein Markt auf der Grundlage einer Vorlage erstellt wurde, die auf Gültigkeit überprüft wurde.
  • Integration in die Gnosis Safe-On-Chain-Brieftasche für eth-less-Transaktionen
  • Integration mit 0x v3, um schnelle Auftragsbücher zu ermöglichen.
  • Tonnenweise Arbeit an Leistung und Zuverlässigkeit, einschließlich einer Peer-to-Peer-Warp-Synchronisierungsfunktion, mit der Augur-Clients schnell verifizierte historische Augur-Daten im Browser abrufen können.

Alle Teile werden mit dem Ziel zusammengebracht, vollständige End-to-End-Tests durchzuführen, einschließlich Gnosis Safe, 0x-Handel und aller Funktionen in den nächsten Wochen. “

Chainlink ist ein dezentrales Oracle-Netzwerk, das Blockchain-basierte Smart Contracts mit externen Datenquellen verbindet
Die Entwicklungstätigkeit von Chainlink für den Monat November (Quelle: Sanbase)

Hier ist ein Auszug aus den neuesten Community-Updates von Chainlink:

„In den letzten Monaten unternahm Chainlink eine Reise in mehrere Städte durch China, Korea, Japan und Singapur, um die Annahme vernetzter Smart-Verträge zu beschleunigen. Wir werden das Chainlink-Ökosystem weiter ausbauen und dezentralisieren, indem wir Projektintegrationen, Datenanbieter, Knotenbetreiber und Entwickler aus der ganzen Welt hinzufügen.

Wir haben nicht nur ein neues Publikum über die Bedeutung dezentraler Orakel informiert, sondern auch unsere Präsenz in Asien durch die Einbindung von Top-Datenanbietern wie Binance, Tokenview und CoinGeckoIntegration in neue Projekte wie Ontologie und TomoChainund Einbindung mehrerer in Asien ansässiger Knotenbetreiber.

Wir freuen uns, den offiziellen Start des bekannt zu geben Chainlink Community Advocate-Programm! Auf diese Weise können unsere leidenschaftlichen und talentierten Community-Mitglieder eine zentrale Rolle bei Chainlinks Mission spielen, die Technologie, die Tools und die Community zu entwickeln, die erforderlich sind, um die Art und Weise zu verändern, in der die Welt Geschäfte über neue intelligente, auf Verträgen basierende Volkswirtschaften abwickelt.

Als Chainlink Community Advocate sind Sie an vorderster Front dabei, die Bildung, Veranstaltungen und Beziehungen zu fördern, die die Zukunft eines intelligenten Vertrags-Ökosystems bestimmen. “

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close