eToro tippt Alec Baldwin an, um US CopyTrading für Crypto, Stocks zu platzieren


eToro, die globale Social-Investing-Plattform, hat gerade die innovative Funktion „CopyTrading“ für US-amerikanische Nutzer eingeführt. Auf diese Weise können die 11 Millionen Konten der App die Bewegungen der wichtigsten Effektenhändler automatisch kopieren. Sie werden den gleichen Prozentsatz ihrer Investition gewinnen oder verlieren. Es ist, als würde man jemanden in den sozialen Medien verfolgen, aber mit Geld. eToro-Direktor für Finanzen und Operations Hassan Ahmed auf Twitter enthüllt, dass CopyTrader seinen Weg in die USA gemacht hat

Das innovative Fintech-Unternehmen eToros Copytrading kam nur wenige Tage nach der Einführung eines von Twitter erwähnten Crypto-Portfolios in die USA. Das Unternehmen behauptet, dass der Algorithmus, der Trades basierend auf dem Crypto-Twitter-Gefühl abwickelt, in den letzten zwei Jahren 281% Rendite für seine Schöpfer erzielt hat.

Nachdem CashApp in der vergangenen Woche die teilweise Vermittlung von Aktien eingeführt hat, ist das neue Copytrading-Feature ein weiterer Schritt bei der Demokratisierung von Finanzdienstleistungen.

Privatanleger, die eToro nutzen, müssen nicht den Gesamtbetrag des Fonds ihres bevorzugten Händlers abgleichen, um ihre Trades zu kopieren. Sie können einen kleineren Betrag für CopyTrading anwenden, und eToro spiegelt den Händler, den sie kopieren, prozentual. Es gibt nur eine Mindestinvestition von 200 US-Dollar, um diese Funktion zu nutzen.

Alec Baldwin Reps eToro CopyTrading

Das in Zypern, Israel, ansässige Fintech-Unternehmen engagierte Alec Baldwin als prominenten Sprecher für seinen US-amerikanischen Copytrading-Start.

Baldwin legt Wert auf den Charme einer Videoanzeige, die das Unternehmen am Dienstagmorgen mit dem Slogan „Copy the smart money“ und dem Hashtag #JustHitCopy twitterte

Der mit dem Emmy-Preis ausgezeichnete Schauspieler 30 Rock and Saturday Night Live sagt:

"Jetzt überlegst du vielleicht, aber ich bin nur ein Food-Blogger, ich kann dieses Trading-Zeug nicht alleine machen … Finde einfach einen Top-Investor auf eToro … und mache es nach. Von nun an schließen Sie bei jedem Trade automatisch den gleichen Trade ab. “

Alec Baldwin ist nicht der einzige Promi, den eToro für sein US-amerikanisches Copytrading-Debüt gewonnen hat. UFC-Champion Ben Askren hat am Dienstag einen gesponserten eToro-Tweet an über eine Viertelmillion Follower gesendet, der den Hashtag #JustHitCopy verwendet. Er ist einer der Whitelist-Händler, die US-Benutzer jetzt kopieren können.

Benutzer können auch die Kryptogeschäfte von Nicholas Merten, dem König von Krypto YouTube, kopieren.

Die Risiken und Belohnungen von CopyTrading auf eToro

Aktiv verwaltete Portfolios schneiden notorisch schlechter ab als Indizes wie der S & P 500. Und der Handel mit Wertpapieren am Tag ist ein äußerst riskantes, in der Regel geldverlierendes Unternehmen. Kein Wunder, dass die Kopierhandelsfunktion von eToro bei Privatanlegern für Aufsehen sorgt.

Die Fähigkeit, automatisch dieselben Trades wie Daytrader mit einer soliden Bilanz konsistenter Renditen abzuschließen, hilft beim Risikomanagement. Benutzer sollten sich jedoch bewusst sein, dass Copytrading das Risiko nicht vollständig beseitigt. Nehmen Sie zum Beispiel die Aufzeichnung von eToro über CFD-Positionen.

Krypto-Assets sind nicht die einzige auf eToro verfügbare Sicherheit. Benutzer können unter anderem in Aktien, ETFs, Indizes und Derivate wie Differenzkontrakte (CFDs) investieren.

Es stellt sich heraus, dass 66,5% der eToro-Konten bei CFDs Geld verlieren. Laut Finance Illustrated ist dies jedoch die niedrigste Verlustrate aller Broker bei CFDs in den letzten 12 Monaten. In diesem Zeitraum haben 87% der CFD-Händler insgesamt Geld verloren.

eToro selbst warnt:

Bei solchen Entscheidungen haben Sie Ihre gesamte finanzielle Situation einschließlich finanzieller Verpflichtungen berücksichtigt und sind sich dessen bewusst, dass die Verwendung von Social Trading-Funktionen äußerst spekulativ ist und dass Sie erhebliche Verluste erleiden können, die über den Betrag hinausgehen, der zum Kopieren eines oder mehrerer Händler verwendet wird.

Das heißt, es gibt Händler auf der Plattform mit jährlichen Renditen im zweistelligen Bereich. Einige sind sogar tief im zweistelligen Bereich.

Dieser Artikel wurde von Gerelyn Terzo bearbeitet.

Letzte Änderung: 29. Oktober 2019 20:54 UTC

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close