Crypto Capital Principal wegen Betrugs angeklagt und Bitfinex-Vorwürfe bestätigt


Der Direktor von Crypto Capital, Oz Yosef, wurde am Mittwoch, den 23. Oktober von der US-Anwaltskanzlei des südlichen Bezirks von New York unter drei Anklagepunkten angeklagt.

Laut Gerichtsdokumenten wurde Yosef, auch bekannt als Oz Joseph, wegen Verschwörung angeklagt, Bankbetrug, Bankbetrug und Verschwörung begangen zu haben, um ein nicht lizenziertes Geldtransfergeschäft zu betreiben.

In einer offenen Handlung, die in Gerichtsdokumenten zitiert wird, sandte Josef einen Text an eine ungenannte Quelle, „bezüglich der Notwendigkeit, 10.000.000 USD an eine Bank auf den Bahamas zu überweisen, in dem Wissen, dass die Gelder von einem Bankkonto bei einer Bank in Manhattan überwiesen werden würden , New York."

Nach strafrechtlichen Ermittlungen durch mehrere internationale Gremien, darunter US-amerikanische Behörden, wurden im vergangenen Frühjahr die Gelder von Crypto Capital eingefroren. Von den auf der Plattform für Banklösungen beschlagnahmten Mitteln entfielen 880 Millionen US-Dollar auf die Krypto-Börse Bitfinex, die eine Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen unterhielt. Die verlorenen Gelder lösten eine Untersuchung der New Yorker Anwaltskanzlei bezüglich der Beziehung zwischen Bitfinex und der Schwesterfirma Tether aus.

Am Donnerstag wurde der Präsident von Crypto Capital, Ivan Manuel Molina Lee, von den polnischen Behörden wegen Geldwäsche an Polen ausgeliefert. Lee wird beschuldigt, 1,5 Milliarden Zloty oder etwa 390 Millionen US-Dollar gewaschen zu haben.

Nach Lees Verhaftung veröffentlichte Hoegner im Namen der Börse eine Erklärung, in der Bitfinex als Opfer von Betrug bezeichnet wurde. Hoegner gab an, Yosef sei vom Südbezirk von New York angeklagt worden, obwohl Gerichtsdokumente noch nicht veröffentlicht worden waren, um dies zu unterstützen.

Infolge der Anklage verfällt Yosef börsennotiertes Vermögen, "das die Anzahl der Erlöse darstellt, die auf die Begehung dieser Straftaten zurückzuführen sind."

Gerichtsdokumente benennen eine Liste spezifischer Vermögenswerte, einschließlich derer von Crypto Capital-Chef Reginal Fowler, die im vergangenen Frühjahr vom US-Anwaltsbüro und von Global Trade Solutions LLC, der Muttergesellschaft von Crypto Capital, mit der Führung eines Schattenbankdienstes beauftragt wurden. Das Auswahlkriterium, Eurocontrol und Spiral Global Development werden ebenfalls vom Gericht aufgeführt.

Lady Justice Bild über Shutterstock

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close