BitMEX Exchange macht die Benutzerbasis in Email Mishap verfügbar


Wenn Sie ein Konto bei BitMEX für den Austausch von Kryptoderivaten haben, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um Ihre Sicherheitseinstellungen zu aktualisieren.

Am Freitag um 08:00 UTC alarmierte BitMEX seine Kunden per Blog und Twitter dass es versehentlich alle E-Mails seiner Benutzer per Carbon Copy (CC) enthüllt hat. Wenn Sie also ein Konto bei BitMEX haben, hat jeder, der die E-Mail erhält, einen Teil dessen, was für den Zugriff auf Ihr Konto erforderlich ist. Es kann Benutzer auch für gezielte Phishing-Angriffe öffnen.

Nach Angaben hat getwittert BitMEX hat nach Angaben des Datenanalyseunternehmens Skew täglich rund 22.000 Benutzer.

"Wir sind uns bewusst, dass einige unserer Benutzer heute eine allgemeine Benutzeraktualisierungs-E-Mail erhalten haben, die die E-Mail-Adressen anderer Benutzer enthielt", heißt es in dem Blog. "Unser Team hat sofort reagiert, um das Problem einzudämmen, und wir unternehmen Schritte, um das Ausmaß der Auswirkungen zu verstehen."

BitMEX hat Kunden nun gebeten, die Support-E-Mail von BitMEX zu ihren Kontaktlisten hinzuzufügen, um die Anzahl der Phishing-E-Mails zu verringern und die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu erhöhen. Der Austausch deutete anscheinend auf einen Fehler hin, der den Vorfall verursachte: "Der Fehler, der dies verursacht hat, wurde identifiziert und behoben."

Das Unglück trägt zu den Sorgen der Börse bei, die Berichten zufolge auch von der US-amerikanischen Commodity Futures Exchange Commission (CFTC) geprüft wird, ob sie US-amerikanischen Händlern erlaubt hat, ihre Plattform zu nutzen. BitMEX blockiert die Teilnahme mehrerer Länder an seinem Austausch, einschließlich der USA. Einige Benutzer können jedoch mithilfe virtueller privater Netzwerke (VPNs) über den Zaun springen.

BitMEX ist einer der größten Märkte für Krypto-Derivate, die für eine Hebelwirkung von bis zu 100x bekannt sind, und wird von den Seychellen aus betrieben. Sein größtes Produkt, das Handelspaar XBT / USD, hatte laut CoinGecko ein Handelsvolumen von 2,8 Milliarden US-Dollar rund um die Uhr zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

BitMEX CEO Arthur Hayes Bild über CoinDesk Archive

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close