Bitcoin (BTC) steigt vor Wochenschluss auf 9.700 US-Dollar: Building Bull Case


Bitcoin-Bullen (BTC-Bullen) haben damit begonnen, die Märkte für Kryptowährungen in den Wochenschluss zu drängen, der ungefähr vier Stunden nach Veröffentlichung dieses Artikels stattfinden soll. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Berichts wurde die führende Kryptowährung für 9.700 USD gehandelt – ein Plus von 10% gegenüber dem Tief vom Samstag von 8.900 USD. Altcoins folgten größtenteils dem BTC-Anstieg und verbuchten ähnliche Gewinne.

Während Bitcoin immer noch rund 800 US-Dollar unter seinem Wochenhoch von 10.600 US-Dollar liegt, das am Freitagabend angesichts des historischen Volatilitätsanstiegs erreicht wurde, stellen Analysten fest, dass der jüngste Aufschwung die Idee bestätigt, dass BTC bereit ist, einen Anstieg zu verzeichnen.

Related Reading: Was brachte den Bitcoin-Preis auf 10.500 USD? Offenbar keine chinesischen Crypto-Händler

Bitcoin dürfte weiter an Fahrt gewinnen

Ein Analyst von "JB" wies darauf hin, dass der Drei-Tage-Chart von Bitcoin mit diesem jüngsten Wechsel von 7.700 auf 9.700 US-Dollar äußerst optimistisch aussieht.

Er wies auf die folgenden Gründe hin, um seine Prognose zu stützen: Die jüngste Kerze kann als „bullish engulfing candle“ (bullisch verschlingende Kerze) bezeichnet werden. Eine absteigende Trendlinie, die im Juni ihren Ursprung in der Spitze von 14.000 USD hatte, wurde durchbrochen MACD verzeichnet eine zinsbullische Divergenz, und der Willy-Indikator verlässt jetzt den überverkauften Bereich.

Das ist noch lange nicht alles. Trader Smokey bemerkt Dass die Ichimoku-Wolke, ein De-facto-All-in-One-Indikator, der es Händlern ermöglicht, Trends zu verfolgen, eine Reihe von Kaufsignalen ausgibt: einen Ausbruch nach dem Kumo, eine Trendlinie und eine bevorstehende bullische Wendung der Wolke. Er bestätigte damit, dass "dies entweder die größte Bullenfalle aller Zeiten ist", ein Szenario, das er für sehr unwahrscheinlich hielt, oder "wir stehen vor einem netten Q4 2019 / Q1 2020 für BTC."

Trotz all dieser positiven Anzeichen sind die Analysten immer noch verwirrt, was diesen Anstieg verursacht hat. Die naheliegendste Antwort ist die Zustimmung von Präsident Xi zu Blockchain-Technologien, die das chinesische Internet und die chinesischen Medien in die Luft sprengten. Die Analysten sind derzeit jedoch über diese These verteilt.

Related Reading: Analyst nennt Gründe, warum der Bitcoin-Preis noch nicht entscheidend positiv ist
Ausgewähltes Bild von Shutterstock



Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close